Termin,Orte,Programme

Nachstehend sehen Sie, wo Sie wann Ihno Tjark Folkerts mit welchem
Programm erleben können. Aufgelistet werden öffentliche Konzerte, Auftritte bei geschlossenen Veranstaltungen finden ggf. keine Erwähnung.
Eintrittskarten sind entweder in den jeweiligen Vorverkaufsstellen, telefonisch unter Tel. 04264/9206 oder 0170/9042753, per E- Mail unter info@trio-limusin.de oder unter "Kartenbestellung" auf dieser Website erhältlich. Falls sie per E- Mail ordern wollen, nennen sie bitte ihre Postadresse und die gewünschte Anzahl an Karten (normaler Vorverkaufspreis € 13.-, ermäßigt € 10:-).

Von wenigen Ausnahmen abgesehen, kommt im Jahr 2018 mein aktuelles Soloprogramm zur Aufführung, was bei Publikum und Kritik begeisterte Aufnahme fand und nachstehend kurz beschrieben wird:
"WILHELM BUSCH TRIFFT KLASSIK- EIN DOPPPELTER GENUSS!"- das ist der Titel eines heiter- niveauvollen Abends mit Ihno Tjark Folkerts. In kurzweiligem Wechselspiel mit erlesener Musik des Barock, der Klassik und der Romantik erlebt der Zuschauer die turbulente Suche des Tobias Knopp nach der "Richtigen fürs Leben", den bedauerlichen Tod von Meister Zwiel und die größten Versuchungen des "Heiligen Antonius von Padua". Auf einer zweiten Ebene des Programms liest Folkerts aus den Briefen Buschs an seine Freundin und platonische Geliebte Marie Anderson. Es sind Schlaglichter auf einen Mann, der weit mehr war als "nur" der Erfinder des Comic: Die Tierbeschreibungen von Wilhelm Busch leuchten vor Warmherzigkeit, während sich sein wacher, ja seherischer Geist zeigt, wenn es um Fragen des Glaubens, der Wiedergeburt oder Schwarze Löcher (sic!) geht. Auch musikalisch gibt es Neues zu entdecken: Neben Werken von Bach, Telemann, Paganini und Dvorak erklingt Musik für Solovioline von Bartolomeo Campagnoli (1751- 1827) und Ferdinand David (1810- 1873), deren Werke zu Zeiten von Wilhelm Busch ebenso populär waren wie sie heute leider und zu Unrecht (fast) vergessen sind.
Ihno Tjark Folkerts: "Meine Gäste erwartet ein Abend der doppelten Genüsse- Sprache und Musik ergänzen sich wechselseitig und fügen sich zu einem amüsanten Ganzen- selbst das Glas Sekt oder Wein ind der Konzertpause wird nicht fehlen...

Und nun: VIEL VERGNÜGEN!

Worpswede, Hotel Worpsweder Tor
Fr., 2. November 2018, 19 Uhr
Ihno Tjark Folkerts gestaltet musikalisch- literarisch eine private Feierlichkeit (geschlossene Gesellschaft).

Westerland /Sylt, Podium über dem Alten Kursaal (Eingang Stephanstrasse)
Mo., 5. November 2018, 17 Uhr
"Wilhelm Busch trifft Klassik"
Bitte lesen Sie eine Einführung in dieses wunderschöne Programm oben auf dieser Seite!

Ottersberg, Rathaus (Foyer)
Sa., 10. November, 17 Uhr
"Virtuose Musik und Erich Kästner:"Die Dreizehn Monate"
Lesen Sie bitte einiges zu diesem besonderen Spätnachmitttag an aussergewöhnlichem Ort unter der Rubrik "Verfügbare Programme Ihno Tjark Folkerts" hier auf dieser Seite!

Ottersberg, Rathaus (Foyer)
So., 11. November, 17 Uhr
"Wilhelm Busch trifft Klassik"
Aufgrund der überragenden Resonanz auf die Premiere im April dieses Jahres kommt dieses besondere amüsant- niveauvolle Programm in Ottersberg nochmals zur Aufführung (einiges zum Inhalt lesen Sie oben auf dieser Seite!)

Lilienthal, Murkens Hof
So., 18. November, 17 Uhr
"Wilhelm Busch trifft Klassik"
Musik von Bach bis Saint- Saens im amüsanten Dialog mit highlights aus dem reichen Schaffen von Wilhelm Busch- lesen Sie mehr zu diesem wunderschönen Spätnachmittag im November oben auf dieser Seite.

Die Liste der Auftritte von Ihno Tjark Folkerts wird demnächst weiter aktualisiert- bleiben Sie informiert und gespannt!

Stand: 3. November 2018